EUROPA

Europa RisikolebensversicherungDie Europa Versicherung mit Sitz in Köln begann ihre Tätigkeit 1959 mit der Gründung einer Krankenversicherung. Bis 1976 kamen die Segmente Lebensversicherung und Sachversicherung hinzu. Die Produkte mit den Untergruppen Kapitallebensversicherung, Renten- und Unfallversicherung sowie Hausratversicherung, Gebäudeversicherung oder Haftpflicht wurden erfolgreich unter eigenem Namen vertrieben. 1983 entschloss man sich, dem Verbund der Continental-Versicherung beizutreten. Ab diesem Zeitpunkt wird die breite Produktpalette ausschließlich in Form einer Direktversicherung über das Internet angeboten. Aus der daraus resultierenden Einsparung von Betriebskosten für Mitarbeiter und Geschäftsräume bietet die Europa Versicherung ihren Kunden günstige Tarife und kompetente Beratung, welche sie zum Testsieger renommierter Warentester machte.

Weitere Details zur EUROPA Risikolebensversicherung: www.europa.de/risikoversicherung

Die EUROPA Risikolebensversicherung

Im Bereich Risikolebensversicherung bietet die Europa Versicherung zwei Optionen an. Die erste Variante spricht vor Allem Ehepartner und Familienväter an, welche im Todesfall ihre Angehörigen absichern möchten. Im Rahmen der Risikolebensversicherung kann zusätzlich noch eine Berufsunfähigkeitsversicherung in zwei Varianten mit unterschiedlichem Leistungsumfang abgeschlossen werden.
Die flexible Risiko-Lebensversicherung sichert neben Angehörigen Kredite und Darlehn in der aktuellen Höhe ab. Sie passt sich mit der Beitragshöhe dem Verlauf der Zins- und Tilgungssätze an, welche sich bei planmäßigem Verlauf jährlich verringern. Die Restschuld kann im Todesfall mit der Versicherungssumme beglichen werden.

Bei beiden Varianten verrechnet die Europa Versicherung sofort die Überschüsse mit dem Beitragszahlung. Eine Gesundheitsprüfung ist nur erforderlich bei einer Versicherungssumme über 300.000 Euro oder bei bestehender Erkrankung. Es kann ebenfalls ein günstiger Nichtrauchertarif gewählt werden. Der vorläufige Versicherungsschutz zählt bereits ab Antragseingang . Mit den zugehörigen Tarifrechnern kann man sofort die Berechnung starten und für weitere Fragen das Experten-Telefon nutzen. Broschüren mit allen Einzelheiten der Versicherungsbedingungen stehen zudem als Download zur Verfügung.

{ 1 comment… read it below or add one }

andjela erstic November 25, 2012 um 06:23

können auch österreichische kunden sich versichern lassen?Geht jede Summe oder max 150.000
grüsse Erstic

Ihre Fragen, Erahrungen und Berichte